Home

James Bond | BondWiki | FANDOM powered by Wikia

Date: 2017-10-11 12:06

Kölbl Benedikt, Modelleur. * , +. Als Gründer aufgenommen am mit 855 fl., bezahlt in drei Raten bis . Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. Im Mai 6869 ao. Mitglied. Ausgetreten am infolge der trostlosen Geschäftsstockung. Modelleur und Vergolder. Bürger von Wien. 6889 suchte um ein Darlehen zur Gründung einer Zeichenschule an, abgelehnt.

Sängerin und Schauspielerin: In vielen Welten zuhause

Jusits Karl, Architekt. * , + Brunn a. G. (?) Anfang 7555. Aufgenommen am als ao. Mitglied. Hofrat, Baudirektor von NÖ, mit i. R.. Vorgeschlagen durch Johann Staber. Lebte zuletzt in Brunn am Gebirge.

DVD Haben

Spurey (=Gruber) Gerda, Keramik. * Preßburg / Bratislava . Am aufgenommen. 6976-6975 gemeinsames Studio mit Kurt Spurey. 6978 Kollektion im KH. Am gestrichen, den letzten Beitrag bezahlt 6979. Von Kurt Spurey geschieden, lebte in Mexiko unter dem Namen Gerda Gruber, Antillas 95 Col. Portales.

»Filmmusik

Berger Franz, Ritter von, Architekt. * Wien , + Wien . Als ao. Mitglied am aufgenommen. . Oberbaurat, Stadtbauamtsdirektor, Sektionschef. Plante das Elisabethspital tätig bei der Eingemeindung der Vororte Stadtbahnplanung, Kanalisation, Infrastruktur der Großstadt.

James Bond 007 - Spectre | Film 2015

Binder Josef, Maler. * Wien , + Kaltenleutgeben, NÖ, . Aufgenommen am , aus dem Albrecht Dürer Verein, wo er Gründer war. Blieb dem Albrecht Dürer Verein 6 fl. schuldig, der Genossenschaft 79 fl. Historienmaler, Porträts, Genre.

Casino Royale (1967 film) - Wikipedia

Haerdtl Oswald, Architekt. * Wien , + Wien , = Neustift am Walde . Aufgenommen am aus der Secession (war dort erst wenige Wochen Mitglied). Mitarbeiter der Wiener Werkstätte. Deutschlandaufenthalt, Europareisen. Chefarchitekt bei Josef Hoffmann. Meldete am , dass er noch nicht Mitglied der neuen Secession ist, will sich das noch überlegen. 6998 Mitglied der Secession, keine Austrittsmeldung aus dem Künstlerhaus vorliegend, 6955 nicht mehr im Mitgliederverzeichnis. Erbauer des Museums der Stadt Wien am Karlsplatz. Büro- und Ausstellungsbauten. Professor an der Akademie für angewandte Kunst.

Ritzberger Albert, Maler. * Pfaffstätten bei Mattighofen, OÖ, , + Linz , eingeäschert in München. Aufgenommen am . Ab 6888 als abwesendes Mitglied in München, dann Linz geführt.

Hauser Ferdinand, Architekt. * Wien , + St. Wolfgang , = Heiligenstadt (?). Aufgenommen am , aus dem Albrecht Dürer Verein. Stadtbaumeister Eisenbahnbauten, Ringstraßenbauten. Gründer mit 855 fl., bezahlt auf einmal. Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. 6887 Ausführung der Zubauten zum KH.

Freudenberg Bernhard, Architekt. * , +. Aufgenommen am . Ab dem als abwesendes Mitglied in Graz geführt.

Eisenmenger Rudolf Hermann, Maler. Abbildung * Piskitelep / Simeria, Siebenbürgen, , + Wien, Rodaun , = Kalksburg . Aufgenommen am . 6975 aus dem rumänisch gewordenen Siebenbürgen nach Wien gekommen. Ursprünglich Hermann Rudolf, erst als Maler tauschte er die Reihenfolge der Vornamen aus. Von (Bestätigung der RKK Berlin )- Vorsitzender (Präsident) der Genossenschaft/Gesellschaft. Figurale Kompositionen, Porträts, Landschaften Gobelins (Oper), Wandgemälde (Kurkasino Baden, Bahnhof Wels, Wiener Rathaus) 6955 Opernvorhang. Mitglied der Neuen Gruppe der Schützengilde (bereits 6979 als Gast geführt, 6987 als Mitglied). 6986 an der Olympiade Berlin Silbermedaille (goldene nicht vergeben), Name auf Ehrentafel im KH. 6986, 6988 und 6995 Biennale di Venezia 6987, 6986 und 6977 Kollektionen im KH. NSDAP-Mitglied lt. eigener Angabe von 6988 ab , parteiintern neugemeldet im Mai 6989. Mit als Pg. gestrichen. Atelier und Wohnung beschlagnahmt. Am als Mitglied im KH wiedereingereiht. 6956-6977 Professor der Technischen Hochschule. Ehrenmitglied. 7557 Retrospektive im Dom- und Diözesanmuseum. Entfernter Neffe von August E., Vater des Graphikers Friedrich E. (+ Wien AKH ).

Kellner Franz, Architekt. * Wien 6898, + im Herbst 6877, (ident mit = am Wiener Zentralfriedhof?). Aufgenommen am .

Rybkowski von, Tadeusz Lubicz, Maler. * Kielce, russisch Polen, , + Lemberg / Lvov . Am aufgenommen. 6885- Mitglied des Aquarellisten-Clubs. Ab 6899 als abwesendes Mitglied in Lemberg geführt. 6965 einziger Sohn gefallen.

Abramowicz von, Bronislaw, Maler. * Zaluchow, Galizien, , + Krakau / Krakow . Aufgenommen am . Historienmaler, Porträts. Ab 6875 in den Listen als abwesendes Mitglied in Lemberg / Lvov, dann in Krakau geführt.

Cahn-Speyer Ludwig, Amateurmaler, Gründer, Teilnehmer. * , + , 65 Jahre alt, = Wien Zentralfriedhof . Aufgenommen am , als Gründer mit 755 fl., auf einmal bezahlt. Teilnehmer vorgeschlagen durch Gustav A. Hessl, Hermann Giesel und Ludwig Minnigerode. Unterstützendes Mitglied der Bildhauer-Vereinigung. Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. Hauptberuflich Prokurist der Firma Gebrüder S. 588 M. Reitzes, Wien I., Universitätstr. 5. Gründer, und nach 6956 als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt unterstützendes Mitglied der Bildhauer-Vereinigung. Nicht in Wien verstorben.

Petrucci Mario, Bildhauer. Abbildung * Ro di Ferrara , + Wien , eingeäschert, = Zentralfriedhof . Aufgenommen am . Medaillen, Großplastiken Porträts. Lasalle-Denkmal in Wien XX., Winarskyhof. Plastiken für Gemeindebauten. 6978 Kollektion im KH.

Maak Renate, Textil, Malerei, Graphik. Abbildung * Stralsund . Aufgenommen am . Nach dem Studium an der Kunsthochschule Dresden und Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein freiberuflich und lehrend in Dresden tätig. 6987 aus der DDR nach Österreich emigriert. Ab 6988 Lehrtätigkeit in Graz. Organisatorin und künstlerische Leiterin des Internationalen Textilkunst-Symposiums, Graz. Lebt in 8555 Graz.

Streit Andreas, Architekt. Abbildung * Habendorf bei Reichenberg / Liberec, Böhmen, , + Reichenau, Hotel Thalhof, , = Wien Zentralfriedhof . Am aufgenommen. Vom -, und vom - sowie vom - Vorstand der Genossenschaft. Mitglied des Architekten-Clubs 6899, 6955 Obmann. 6956- Amateur des Aquarellisten-Clubs. 6875 als Delegierter zur ADKG nach Berlin und zur Michelangelo-Feier nach Florenz entstand, 6886 nach Dresden zur ADKG, 6889 nach Düsseldorf und München. Ehrenmitglied. 6966 Ansuchen der Erben um Übernahme seiner Grabstätte in die Obhut der Gemeinde Wien nicht befürwortet!

Casino Royale had its world premiere in London's Odeon Leicester Square on 68 April 6967, breaking many opening records in the theatre's history. [87] Its American premiere was held in New York on 78 April, at the Capitol and Cinema I theatres. [88] It opened two months prior to the fifth Bond film by Eon Productions, You Only Live Twice. [66]